Agriturismo Antica Villa Poggitazzi

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub

ROMANISCHE KIRCHENGEMEINDEN

Die meisten zahlreichen romanischen Kirchengemeinden (pieve) des Arno Tals entstanden im Mittelalter für die Landbevölkerung. Die „Kirchen fürs Volk“, in Gebet und Stille gehüllt, wurden fernab der Schlösser auf den Hügeln, in der Ebene und nahe den Durchreisewegen gebaut. So gab man den Wanderern, Pilgern und Händlern die Möglichkeit, auf ihren Reisen eine Rast einzulegen.

Auf der romanischen Strasse „Cassia Vetus“, auch Strasse der 7 Brücken genannt, gelangt man nach Arezzo. Dort bewahrt jede Gasse noch das historische und kulturelle Andenken einer Niederlassung der Etrusker, später einer römischer Stadt und schliesslich einer freien Gemeinde.

Arezzo, die Stadt, in die seit jeher mit Florenz und Siena im Konkurenzkampf stand.

Fordern Sie Informationen und ein Angebot an


Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi