ChiamaPrenota Ora

Agriturismo Antica Villa Poggitazzi

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub

Reines Olivenöl 750ml

Die Olivenhaine der Fattoria erstrecken sich mitten im Herzen des Arnotals, entlang der ehemaligen Cassia Vetus, die zwischen Florenz und Rom verlief, auf dem zauberhaften Teilabschnitt mit der Panoramastraße Setteponti. Auf einer Fläche von ca. 40 ha werden über 7000 Olivenbäume der Sorte Leccino, Moraiolo und Pendolino (Pollenspender) auf einer Höhe von 350 bis 450 m ü.M. bewirtschaftet.

Obwohl das Klima dieser Gegend im Winter nicht gerade als besonders mild zu bezeichnen ist, sind es gerade diese Bedingungen die dem, aus diesen Oliven gewonnenen Öl seine Note und besondere Milde verleihen. Dazu kommen eine sorgfältige Pflege und regelmäßige Kontrolle des Baumbestands. Deshalb kann hier vollständig auf eine künstliche Düngung verzichtet werden. Die Frucht schonende, manuelle Olivenernte und anschließende, sorgfältige Verarbeitung (erste Kaltpressung) lassen am Ende hier bestes Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe entstehen. Schließlich wird das Olivenöl in Flaschen oder besonderen Weißblechdosen abgefüllt. Die Olivenölerzeugung erfolgt ausschließlich bei Poggitazzi. Unser Olivenöl fällt unter die höchste Qualitätsstufe des „Olio Extravergine“.

Unsere Olivenbäume wachsen auf Terrassen förmig angelegten Hängen. Die Bewirtschaftung der Olivenhaine erfolgt nach alter Tradition. Im Frühjahr wird dem Zurückschneiden der Bäume besondere Sorgfalt zugewiesen, da nicht zuletzt der Schnitt für die Gesundheit des Baumes und die spätere Olivenölqualität ausschlaggebend ist. Das Schneiden erfolgt jährlich und ist deshalb so wichtig, weil nur so auf natürliche Weise Mineralstoffe von der Pflanze wieder in den Boden zurückgelangen können und dadurch vollständig auf eine künstliche Düngung verzichtet werden kann.

Bei Poggitazzi werden die Oliven ausschließlich per Hand geerntet. Die Erntezeit beginnt Anfang November. Nach erreichter Reife werden die Oliven mit dem Rastrello, eine Art großer Kamm, behutsam von den Zweigen „gekämmt“. Diese, für die Frucht besonders schonende Erntetechnik, ist einer der Faktoren, die bei der Gewinnung von Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe entscheidend sind. Unmittelbar nach dem „Abkämmen“, werden die Oliven von noch vorhandenem Blattwerk befreit und gewaschen. Schließlich werden die Oliven in der hauseigenen Ölmühle, dem Frantoio, kalt gepresst. Auf diese Weise entsteht ein hervorragendes Olivenöl Olio Extravergine di Oliva, das sehr wenig Säure aufweist und ein wunderbares Aroma hat. Der Säuregehalt wird für die gesamte Produktion nach festgelegten Parametern chemisch geprüft. Abschließend wird das gewonnene Olivenöl bis zur Abfüllung in speziellen Stahlbehältern gelagert. Die Abfüllung erfolgt ausschließlich bei uns in der Fattoria wodurch der Erzeugungsweg zu 100% Gutsintern erfolgt.
Abgefüllt wird das zum Verkauf stehende Erzeugnis in Flaschen der Aufschrift „ Olio Extravergine di oliva“. Unser Olivenöl besteht aus den Sorten Leccino und Moraiolo. Erhältliche Flaschengrößen:

1. 1l
2. 250 ml
3. 500 ml
4. 750 ml

Kategorie:

Weitere Informationen zum Produkt anfordern

Fordern Sie Informationen und ein Angebot an


Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi